Blubber Farbe DIY Hortensien

Eingetragen bei: Blog | 0

Diese „Maltechnik“ finden Kinder ganz besonders lustig – hauptsächlich der Punkt mit den Blasen machen. Eigentlich wollte ich das mit der 6-jährigen Nachbarstochter machen und war wie so oft überrascht, dass vor allem die älteren Kinder mit Enthusiasmus dabei waren. Es war das erste Mal, dass ich diese Technik probiert habe und deshalb haben wir nur eine Farbe gemacht. Ich denke aber richtig interessant und schön wird es erst wenn man mehrere Farben macht. Unser Ergebnis lässt sich aber trotzdem sehen.

 

 

Um das Bild dann trotzdem etwas aufzupeppen haben wir eben ein bisschen Glitzer darauf geklebt. Glitzer passt immer.

Wie es geht und was ihr braucht:

Plakatfarbe oder einfach wasserlösliche Bastelfarbe

Spülmittel

Papier und Strohhalm

1. Giesst etwas Plakatfarbe in eine flache Schale oder einen Teller. Dann gebt ihr zwei, drei Esslöffel Spülmittel und etwa gleich viel Wasser dazu und mischt alles mit einem Löffel gut durch.

2. Jetzt fängt der Spass an! Mit dem Strohhal in die Farbe eintauche und Blasen machen!

3. Dann nehmt ihr das Papier und drückt es leicht gegen die Blasen. Ihr könnt auch mehrmals die gleiche Stelle bearbeiten, bis ihr die gewünschte Form, Intensität und Grösse habt.

4. Wenn die „Blumen“ getrocknet sind, könnt ihr diese entweder ausschneiden und zusammen mit grünen Blättern auf ein separates Blatt kleben oder direkt auf dem ersten Blatt verziehren mit Stengeln, Blättern, Glitzer – wie es euch gefällt.

Viel Spass und ich würde mich sehr freuen zu sehen was für schöne Kunstwerke ihr hinkriegt!

Bis zum nächsten Mal!

TheSwissMiss

 

 

 

 

 

 

Hinterlasse einen Kommentar